Rheuma-Informationstag 2015

17. Informationstag für Eltern rheumakranker Kinder und Jugendlicher

TERMIN UND TAGUNGSORT

  • Sonntag, 15. November 2015, 9.30-16.00 Uhr
  • Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg
  • Wintererstr. 1, 79104 Freiburg (Anfahrt)

VERANSTALTER

  • Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Rheumatologie Südbaden e.V.
  • Rheuma-Liga Baden-Württemberg e.V., Arbeitsgemeinschaft Freiburg
  • Regionales Rheumazentrum Südbaden


PROGRAMM

9:30 – 9:45 Uhr
Begrüßung und Einführung
Fr. Dr. med. Maria Haller, Kinderrheumatologin
Dr. med. Jörg Müller, Kinderheumatologe
Herr Peters, Vorsitzender der Rheuma-Liga Baden-Württemberg e.V., Arbeitsgemeinschaft Freiburg

9:45 – 10:45 Uhr
30 Jahre AGPRS – was hat sich getan?
Prof. Dr. Lothar Schuchmann, Kinderrheumatologe, Freiburg
Dr. Walter Pernice, Kinderrheumatologe, Freiburg
Kerstin Mahel, Physiotherapeutin, Freiburg
Ingrid Ramcke, Ergotherapeutin, Freiburg

10:45 – 11:15 Uhr
Kaffee-Pause

11:15 – 11:45 Uhr
Was sieht der Augenarzt, was der Kinderrheumatologe nicht sieht?
PD Dr. Thomas Neß, Augenarzt, Freiburg
PDF Download

11:45 – 12:15 Uhr
Aufbau des Gesundheitssystems und Sozialrecht: was muss ich für mein rheumakrankes Kind wissen?
Frau Kathrin Ivenz, Sozialfachfrau der Rheuma-Liga BW
PDF Download

12:30 – 14:00 Uhr
Mittagessen

14:00 – 14:30 Uhr
Der Fuß beim Kinderrheuma – Rolle der Physiotherapie und von Einlagen
Frau Kerstin Mahel, Physiotherapeutin, Freiburg
PDF Download

14:30 – 15:00 Uhr

Medikamentöse Therapie der Juvenilen idiopathischen Arthritis
PD Dr. Markus Hufnagel, Kinderrheumatologe, Freiburg
PDF Download

15:00 – 15:30 Uhr

Prognose der Juvenilen idiopathischen Arthritis
Frau Dr. Maria Haller, Kinderrheumatologin, Gundelfingen
PDF Download

15:30 – 16:00 Uhr
„Meet the expert“ mit Kaffee und Kuchen
Gesprächsrunde in Kleingruppen mit Fragemöglichkeit an die Experten aus Kinderheilkunde, Erwachsenenmedizin, Selbsthilfe, Ergotherapie, Physiotherapie

Gegen 16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung / Verabschiedung

 

REFERENT/INNEN, EXPERT/INNEN

  • Fr. Dr. med. Maria Haller, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderrheumatologin, Gundelfingen
  • PD Dr. med. Markus Hufnagel, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderrheumatologe, Infektiologe, Universitätskinderklinik Freiburg
  • Fr. Kathrin Ivenz, Sozialfachkraft, Rheuma-Liga BW
  • Fr. Kerstin Mahel, Physiotherapeutin, Freiburg
  • Dr. med. Jörg Müller, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderrheumatologe, Kinderpneumologe, Rheinfelden
  • PD Dr. med. Thomas Neß, Facharzt für Augenheilkunde, Leiter des Uveitis-Zentrum, Universitäts-Augenklinik Freiburg
  • Dr. med. Walter Pernice, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderrheumatologe, Freiburg
  • Fr. Ingrid Ramcke, Ergotherapeutin, Freiburg
  • Dr. med. Christine Scholz, Fachärztin für Innere Medizin, Rheumatologin, Freiburg
  • Prof. Dr. med. Lothar Schuchmann, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderrheumatologe, Freiburg (langjähriger ehemaliger Vorsitzender der AGPRS)
  • Dr. med Jan Thoden, Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologe, Infektiologe, Freiburg


DER ELTERN-INFORMATIONSTAG WIRD UNTERSTÜTZT VON DEN PHARMAFIRMEN
:

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co KG
  • Medac Deutschland
  • Novartis Pharma GmbH
  • Pfizer Pharma GmbH
  • Roche Pharma AG

 

KINDERBETREUUNG

Während der Vorträge werden wir eine Kinderbetreuung anbieten!
Bitte basteltaugliche Kleidung und Kleidung zum Bemalen mit Textilfarbe mitbringen. Alternativ stehen Stofftaschen für 1 € zur Verfügung. Gibt es bei Ihrem Kind / Ihren Kindern etwas Besonderes zu beachten (z.B. Allergien, Medikamenteneinnahme etc.)?

 

Teilnahmebeiträge
Familie: 30 € / Einzelperson 20 €
(inkl. Mittagessen und Kinderbetreuung)

Bitte überweisen Sie den entsprechenden Betrag auf das Konto unserer Arbeitsgemeinschaft:
AG Pädiatrische Rheumatologie
Südbaden e.V.
Sparkasse Freiburg
BLZ 680 501 01
Konto Nr. 208 55 80
Stichwort: Elterntag 2015 + Familienname